7 SECRETS FOR HAPPY CUSTOMERS! 

Alle wollen die perfekte Customer Experience. Aber was ist das? Was erwarten Kunden wo? Was müssen Marken bieten und wie ihre Kontaktpunkte verbinden, um Kunden glücklich zu machen? 

1 Tag - 7 Secrets. Die BEEF4BRANDS V beleuchtet am 4. Juni 2019 sieben Aspekte entlang der Kundenreise, die Marken auf dem Zettel haben müssen. Von der Informationsphase vor dem Kauf bis zum Kundenservice bei Problemen. Vom Markenauftritt über personalisierte Inhalte bis hin zu automatisiertem Service. Dabei schauen wir auch, welche Rolle künstliche Intelligenz zukünftig spielt und wie Unternehmen ihre Knowledge Base bauen müssen, um alle Informationen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu haben. 

Die BEEF4BRANDS - die Konferenz für digitale Markenführung - ist erstmals Teil der MUNICH MARKETING WEEK und wird veranstaltet vom MUNICH DIGITAL INSTITUTE und W&V. Wir erwarten 300 Entscheider des digitalen Marketings, größtenteils von Unternehmensseite. 

 Auch im fünften Jahr: Mit Speakern von Facebook, BMW,  Buckle & Seam, Internetstores & Co. 
 Mit konkreten Cases. Mit echter Substanz. Versprochen! 

>> stay tuned via BEEF4BRANDS Facebook Page
>> direkt zum Facebook Event

 

Die BEEF4BRANDS im Rückblick


 

Line-Up 2019

BEEF4BRANDS V - 4. Juni 2019

 1 Tag. 7 Secrets.
 Customer Insights. Personas & Customer Journey. Personalisierung. Digital Services. Feedback Management. Knowledge Management. Automation. 
Von Kundendaten über personalisierte Inhalte bis hin zu automatisiertem Service - an einem Tag bilden wir die wesentlichen Handlungsfelder im Bereich Customer Experience auf der Bühne ab. Mit Cases aus der Unternehmenspraxis. Mit Speakern, die direkt in Initiativen involviert sind. Mit einem Special zur echten Messbarkeit und Vergleichbarkeit der digitalen Customer Experience. 

 

Moderation: 
Susanne SchöneHolger Schellkopf

9:15 - 9:45
Jin Choi, Group Director DACH (FMCG, Retail, Entertainment, Tech-Telco), Facebook
Im Detail: Customer Centricity = Mobile First Centricity. Neue Technologien und vor allem Mobile haben unser Mediennutzungsverhalten so stark wie kaum ein anderer Faktor in den letzten Jahren verändert. Auf Basis dieses veränderten Kundenverhaltens leitet Jin Choi Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches, kundenzentriertes Marketing im Zeitalter von Mobile ab. Die Erfolgsfaktoren werden dabei anhand von Fallbeispielen greifbar gemacht und mit Handlungsempfehlungen für Marketers untermauert.
#Keynote (1) 



9:45 - 10:15
Sylvia NeubauerVice President Customer Experience, Data & Analytics, BMW Group
Im Detail: Sylvia Neubauer treibt bei der BMW Group die Transformation von der Product zur Customer Centricity voran. Sie wird die Umsetzung einer datenbasierten 1:1- Interaktion mit Interessenten und Kunden über alle Kanäle und alle Geschäftsfelder aus der Perspektive einer globalen Premium-Marke darstellen.
#Keynote (2) 


10:15 - 10:45
Dr. Tanja Boga ,
Geschäftsleiterin, Facit Research
Im Detail: Es ist höchste Zeit für die Mediaplanung umzudenken. Die Stereotypen der Vergangenheit – Männer interessieren sich für Autos, Frauen für Kosmetik, junge Menschen sind modern und aufgeschlossen, alte traditionell und altmodisch – helfen nicht mehr weite. Die heutige Welt ist deutlich vielschichtiger, Menschen immer individueller und Gesellschaftsgruppen immer stärker durch gemeinsame Werte und Ziele verbunden. Die gesamte Werbebranche muss sich deshalb von der Soziodemographie als wichtigstem Kriterium verabschieden, wenn die Werbung auch künftig die richtigen Personen erreichen soll. Dr. Tanja Boga zeigt effektive Möglichkeiten, die relevanten Zielgruppen zu erreichen. 
#Customer Insights
 

______________________________

COFFEE BREAK
______________________________

 

11:15 - 11:45
Vorstellung MUNICH DIGITAL CX Scoring Modell 
Alyssa Ritters (Macromedia | E.ON), Matheus Strüssmann (Macromedia | MUNICH DIGITAL)
Im Detail: Das MUNICH DIGITAL INSTITUTE hat zusammen mit der Macromedia Hochschule in München (Master-Studiengang International Brand Management) über ein halbes Jahr ein eigenes Scoring Modell entwickelt, um Customer Experience messbar und vergleichbar zu machen. Dieses wird auf der Bühne vorgestellt.
#Customer Insights

 

11:45 - 12:15
Marco Feelisch, Founder & Managing Director, Buckle & Seam
Im Detail: Das Geschäftsmodell und gleichzeitig Erfolgsgeheimnis von Buckle & Seam liegt in der Personalisierung der Produkte. Doch wie unterscheidet der Taschen-Hersteller seine Kunden? Wie spricht er diese über die verschiedenen Kanäle individuell an? Marco stellt dar, welch zentrale Rolle Customer Journey Design hierfür spielt und wie man von dort ausgehend Performance Marketing plant.
#Personas & Customer Journey Design 



12:15 - 12:45
Kai Ehlers, Director Multichannel, Internetstores - fahrrad.de
Im Detail: Die Käufer von Fahrrädern oder Outdoor-Produkten sind nicht nur detailversessen, sondern auch anspruchsvoll, wenn es um Service geht. Kai Ehlers wird erzählen, wie sich der europaweite E-Commerce-Anbieter Internetstores, der neben Shops wie fahrrad.de mit VOTEC auch eine eigene Fahrradmarke im Portfolio hat, diesen Anforderungen stellt und Kunden mit digitalen Services rund ums Produkt glücklich macht. 
#Digital Service Design 

______________________________

LUNCH
______________________________

 

14:00 - 15:00
PANEL-DISKUSSION: Daten & Artficial Intelligence
Talkrunde u.a. mit Andreas Wunderlich, VP Analytics & Insights, Siemens AG
und Prof. Dr. Florian Haumer, Macromedia Hochschule

 

15:00 - 15:30
Nicole Lontzek, Teamleitung Performance Marketing, stellenanzeigen.de
Im Detail: Den richtigen Job zu finden oder zu besetzen ist mit viel Aufwand verbunden und zuweilen langwierig. Mithilfe von personalisierten Jobsinseraten, die auf einen Pool an historischen sowie Live-Daten zugreifen und so in Echtzeit das Wording der Angebote individuell anpassen können, hilft stellenanzeigen.de Kunden und Nutzern, passende Positionen zu finden und zu besetzen. Nicole Lontzek wird erklären, welche Verfahren zur semantischen Textanalyse, deren Ergebnisse  durch maschinelles Lernen weiterverarbeitet werden können, im Jobportal angewendet werden. 
#Personalisierung  

 

15:30 - 16:15
Christian Henne & Marc Schulz-BaconGründer und Geschäftsführer MUNICH DIGITAL INSTITUTE
Im Detail: Design, Ökosystem, Technologie. Alles wichtig. Und doch gibt es kein Feedback-Management ohne Menschen, die kommunizieren. Was müssen diese Menschen können, was kann nicht durch Maschinen ersetzt werden? Welche Voraussetzungen müssen Unternehmen schaffen, um Kunden persönlich zufriedenstellen zu können? Was muss im Hintergrund an Wissen aufgebaut werden, um Mitarbeiter sprachfähig zu machen? Komprimierter Überblick durch das MUNICH DIGITAL INSTITUTE
#Feedback & Knowledge Management 

 

16:15 - 16:45
Paulo Nunes,
Gründer ROBO.AI
Im Detail: Messenger und Bots sind eines der Top-Themen 2019. ROBI.AI hat mit einem eigenen Chatbot den Kundenservice in WhatsApp revolutioniert. Wir möchten wissen, warum Marken ihre Prozesse jetzt automatisieren müssen, wie das funktioniert und welchen Mehrwert es für Unternehmen liefert. Paulo wird dazu den WhatsApp Chatbot vorstellen.
#Automation

 

anschließend: Networking Event BEEF BBQ (im Ticket inbegriffen)

 Das Line-Up wird kontinuierlich aktualisiert mit Speakern und konkreten Inhalten 

Speaker/Themen

Susanne Schöne | Moderatorin

Susanne Schöne ist eine international tätige Moderatorin, Sprecherin & Journalistin mit der Erfahrung aus 10 Jahren und mehr als 1500 Eventmoderationen sowie zahlreichen live TV-Auftritten. Seit Mai 2015 ist sie feste Moderatorin beim Nachrichtenden Welt (ehemals N24) in Berlin. 2007 absolvierte sie ihr Studium der Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Soziologie mit dem Abschluss Magister Artium an der TU Dresden und arbeitet seither als Moderatorin für Veranstaltungen & im TV. Aus persönlicher Tech-Leidenschaft heraus hat sich Frau Schöne in den vergangenen Jahren vor allem auf Themen rund um die Digitalisierung spezialisiert.

Jin Choi | Group Director DACH (FMCG, Retail, Entertainment, Tech-Telco), Facebook

Jin Choi und sein Team unterstützen Unternehmen dabei, Facebook erfolgreich für Markenaufbau sowie Abverkauf einzusetzen. Im Anschluss an sein Studium der Kommunikationswissenschaften arbeitete er zunächst für die WAZ-Gruppe sowie die MusikKomm Eventorganisation. Anschließende berufliche Stationen umfassten Bertelsmann Broadband Group und Bertelsmann Game Channel. 2001 wechselte Choi zur RTL Disney Fernsehen GmbH als Head of Sales und später als Director Sales & Marketing sowie Mitglied der Geschäftsleitung. 2010 ging er als Senior Vice President & Country Manager Germany zu MTV Networks nach Berlin. Hier war er seit 2011 zudem für das gesamte nordeuropäische Ad-Sales- sowie Digital-Geschäft verantwortlich.

Sylvia Neubauer | Vice President Customer Experience, Data & Analytics, BMW Group

Customer Experience zieht sich wie ein roter Faden durch ihre berufliche Laufbahn. Sylvia Neubauer startete im CRM Projekt bei der Lufthansa. 2008 wechselte die CRM-Expertin als Mitglied der Geschäftsleitung und Director CRM & Online zur E-Plus Gruppe mit Verantwortung für die CX entlang des kompletten Kunden-Lebenszyklus. 2013 legte Sie als Geschäftsführerin und Senior Vice President Group CRM der ProSiebenSAT.1 Digital & Adjacent GmbH den Grundstein der konzernweiten CRM-Strategie und startete den Aufbau von Analytics & Campaigning Capabilities. Nach einem Ausflug in die Start-up Szene kehrte Sylvia Neubauer 2015 in die Corporate-Welt zurück und treibt die Transformation von der Produkt- zur Kundenfokussierung bei der BMW Group voran.

Marco Feelisch | Founder & Managing Director, Buckle & Seam

Marco ist Mitgründer und Co-Gesellschafter von Buckle & Seam, der größten direct-to-consumer Marke für personalisierte Lederprodukte in Europa. In führenden Marketing-Positionen hat er Digitalisierungs- und Wachstumsprojekte für Rocket Internet, Wirkaufendeinenflug, Digitalkasten und Finiata geleitet. In seinem beruflichen Werdegang hat Marco bereits in Indien, Pakistan, Bangladesh und Australien gelebt. 2019 wurde Marco in die „Forbes 30 under 30“ Liste aufgenommen. 

Alyssa Ritters | Data Analytics Werkstudent, E.ON

Alyssa ist Master-Studentin für internationales Brand Management an der Macromedia Hochschule in München. Im letzten halben Jahr hat sie dort in einem Studienprojekt in Kooperation mit dem MUNICH DIGITAL INSTITUTE ein Customer Experience Score Modell entwickelt. Dieses wird sie zusammen mit Matheus Strüssmann auf der BEEF4BRANDS Bühne vorstellen. 

Alyssa hatte bereits längere Studienaufenthalte in Dubai und Bangok und arbeitet mittlerweile bei E.ON im Bereich Data Analytics.

Kai Ehlers | Director Multichannel, Internetstores / fahrrad.de

Kai Ehlers verantwortet bei der Internetstores GmbH (ISG), Europas führendem Multichannel-Anbieter für Bike- und Outdoor-Equipment (Teil der Signa Sports United), die Geschäftsentwicklung und neue Geschäftszweige. Sein Fokus gilt aktuell der Eröffnung neuer Stores (Deutschland, Schweden, Frankreich) und dem Thema B2B und Bikeleasing. Er ist Betriebswirt und arbeitete vor ISG ein paar Jahre als Unternehmensberater, bevor er für gute 6 Jahre zu Breuninger wechselte.

Andreas Wunderlich | VP Analytics & Insights, Siemens AG

Andreas Wunderlich ist Head of Analytics & Insights innerhalb der Kommunikationsabteilung der Siemens AG in München. Zusammen mit seinem Team treibt er die Digitalisierung der Kommunikation auf Basis von Daten voran. Während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften mit Fokus auf Marketing und IT sammelte er Erfahrung sowohl in der Agentur- als auch in der Unternehmenswelt. Seitdem war er in verschiedenen Positionen im digitalen Umfeld für Siemens in Deutschland, Irland und USA tätig.

Tanja Boga | Geschäftsleiterin, Facit Research

Dr. Tanja Boga, geboren 1973, ist seit 2018 Geschäftsleiterin des Forschungsinstitut Facit Research im Münchner Haus der Forschung. Nach Abschluss ihres Studiums im Fach Betriebswirtschaft promovierte sie an der Universität Innsbruck im Bereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Anschließend war Tanja Boga als Research Consultant und Lehrbeauftragte der Hochschule München tätig. Ihre berufliche Laufbahn führte sie im Business Development und als Key Account Managerin bei qmedia fort. Während ihrer Tätigkeit als Unit Direktor Werbewirkungsforschung bei Mediaplus, einer Tochter der Serviceplan Gruppe, eignete sie sich im Anschluss umfassendes Know-how in strategischer Markenführung und Kommunikationsplanung an und entwickelte innovative Forschungsdesigns.

Nicole Lontzek | Teamleitung Performance Marketing, stellenanzeigen.de

Nicole Lontzek ist Expertin im digitalen Marketing und hat sich auf Performance Marketing spezialisiert. Sie verantwortet seit November 2018 bei stellenanzeigen.de das gesamte Online Marketing/Digital Geschäft. Ihr Weg führte sie nach dem Studium in den Online Marketing Sektor, wo sie agenturseitig viel Projekterfahrung branchenübergreifend sammelte und so Synergien schaffte. Ihre Stationen führten sie unter anderem nach Dublin, New York und Zürich. In einer Zwischenstation bei Google vertiefte sie ihr Know-How im Search Engine Marketing (SEM). Insgesamt verfügt Nicole über sieben Jahre Erfahrung im Digital Marketing. Sie beschäftigt sich außerdem mit den Themen Digital Leadership sowie Marketing Automation und Personalisierung.

Paulo Nunes | Gründer ROBO.AI

Paulo hat seinen Background in Mathematik und Computerwissenschaften. Von 2003 bis 2011 arbeitete er als Software Ingenieur bei der ESA (European Space Agency) und ESO (European Southern Observatory). Von 2011 bis 2016 leitet er die Abteilung für Kognitive und KI Lösungen bei der Swiss Re. 2016 gründete er Two Impulse, einen Dienstleister für KI Lösungen für Unternehmen wie Swiss Re, Swiss Mobiliar, Daimler AG, Smart, Getinge Group, u.a. 2018 gründete er ROBO.AI, eine Platform für digitale Assistenten

Matheus Strüssmann | Data Analytics Werkstudent, MUNICH DIGITAL INSTITUTE

Matheus ist Master-Student für internationales Brand Management an der Macromedia Hochschule in München. Im letzten halben Jahr hat er dort in einem Studienprojekt in Kooperation mit dem MUNICH DIGITAL INSTITUTE ein Customer Experience Score Modell entwickelt. Dieses wird er zusammen mit Alyssa Ritters auf der BEEF4BRANDS Bühne vorstellen.

Nach Stationen in Porto Alegre, Liverpool und bei adidas ist Matheus nun im Analytics-Bereich des MUNICH DIGITAL INSTITUTE tätig. 

Holger Schellkopf | Chefredakteur Digital, Werben & Verkaufen

Holger Schellkopf ist Chefredakteur Digital beim Verlag Werben & Verkaufen, Tochter des Süddeutschen Verlags in München. Er ist insbesondere verantwortlich für die digitalen Plattformen wuv.de und lead-digital.de. Sozialisiert mit Print, konvertiert zu digital und überzeugt: Digital Journalism rocks - online oder gedruckt.

Holger wird zusammen mit Susanne Schöne die BEEF4BRANDS V moderieren. 

Marc Schulz-Bacon | Geschäftsführer | MUNICH DIGITAL INSTITUTE

Marc Schulz-Bacon ist Mitgesellschafter und Co-Geschäftsführer des MUNICH DIGITAL INSTITUTE. Er gilt deutschlandweit als Experte in der Entwicklung und Umsetzung von Customer Connectivity und Engagement Programmen. Er hat zuvor für Unternehmen wie Adidas, Vodafone und Mediamarkt gearbeitet und in den letzten Jahren zahlreiche Kunden-Communities aufgebaut. Referenzkunden sind unter anderem BMW Group, LBBW / BW Bank, EnBW, Parfümerie Douglas. Marc hat bereits in England, Spanien und Deutschland gelebt und spricht mehrere Sprachen fließend. Er treibt am Institut den Bereich der MUNICH DIGITAL Solutions voran. 

Christian Henne | Geschäftsführer | MUNICH DIGITAL INSTITUTE

Christian gründete 2014 das MUNICH DIGITAL INSTITUTE, das er heute als Gesellschafter und Co-Geschäftsführer leitet. Seit über 15 Jahren berät er große und mittelgroße Unternehmen in digitalen Kommunikations- und Entwicklungsfragen. Er ist gelernter Journalist und arbeitete jahrelang in verschiedenen PR-Positionen auf Unternehmens- wie Agenturseite. Christian war bereits für Unternehmen wie Nike, Procter & Gamble, Philips, Telekom, Wrigley und neu.de tätig. Er gilt als kritischer Beobachter und Querdenker der Digitalbranche. Die BEEF4BRANDS geht auf seinen Impuls zurück. 

 

Prof. Dr. Florian Haumer | Dekan, Hochschule Macromedia

Prof. Dr. Florian Haumer ist Dekan der Media Faculty der Macromedia University und Professor für allgemeines Medienmanagement und Marketingmanagement am Campus München der Hochschule Macromedia. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung haumer&konsorten GmbH, die sich seit 2011 mit Performance Marketing, strategischer Markenführung und Big Data Analytics beschäftigt. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Bereich Marketing, Kommunikation und Business Development in der Medienwirtschaft und in der Beratung tätig. Seit 2012 engagiert Florian Haumer sich außerdem als Berater, Coach und Co-Gründer in der Startup-Szene.

Location

2019 werden wir die BEEF4BRANDS in der Ziegelei101 ausrichten. Natürlich in München. Mit noch mehr Networking. Mit stärkerem Eventcharakter. Mit Entertainment und echtem BEEF.

Hoteloptionen

Sollten Sie eine Übernachtung buchen wollen, geben Sie uns bitte Bescheid, dann unterstützen wir Sie. 

Jetzt BEEF Ticket sichern!

2019 wird die BEEF4BRANDS Teil der neuartigen Munich Marketing Week, die das MUNICH DIGITAL INSTITUTE zusammen mit der W&V ausrichtet. Die Munich Marketing Week holt die ganze Welt des Marketings nach München. An drei Tagen bietet sie inspirierende Einblicke in Technologien, die sich nach Zukunft anhören, aber jetzt schon Realität sind. Internationale Top-Speaker treffen auf Best Cases von nebenan. Gemeinsam ist ihnen, dass sie Customer-Centricity leben, auf spannende Technologien setzen oder im Voice-Marketing vorne mit dabei sind.  

Drei Kongresstage mit je eigenem Schwerpunkt zeigen, was in diesen Bereichen alles möglich ist. Zeit zum Networking bieten außerdem die drei Abendveranstaltungen. Sie runden jeden Kongresstag ab und sorgen dafür, dass neben der inhaltlichen Inspiration auch ausreichend Raum ist für spannende Begegnungen. 

Unsere Partner

Fragen? Hier entlang!

Stefanie Henne

Stephanie Henne