Beef4Brands II Markenkonferenz

 DIE Konferenz für digitale Markenführung. Veranstaltet vom MUNICH DIGITAL INSTITUTE. 

Wie führe ich meine Marke in digitalen Zeiten? Welchen Content braucht es? Wie erstelle ich ihn? Wo spiele ich diesen aus? Was braucht es für Prozesse im Hintergrund? Wie beeinflussen Themen wie Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit die Markenkommunikation?

 SUBSTANZ STATT BUZZWORDS!  Die #BEEF4BRANDS II nimmt sich dieser Fragen konkret an. 2016 verstärkt mit Aspekten aus Design, Content, Publishing, Formaten. Wie gewohnt als Ein-Tages-Konferenz mit einer Mischung aus Wissenschaft und Business. Mit Speakern zu großen Teilen aus der Unternehmenspraxis. Mit begrenzten Plätzen (120). 


 >>> Speaker u.a. von Twitter, ProSieben, Mammut, FOODBOOM, DATEV, Bragi, edenspiekermann, u.v.m.
Special Guest: Sina Trinkwalder (Bundesverdienstkreuzträgerin) <<< 


Dazu veranstalten wir am Freitag, 3.6.16, eine exklusive "Masterclass Story Development und Story Delivery", die separat und im Bundle mit der Konferenz gebucht werden kann und auf 15 Plätze reduziert ist.

>> Hier Vorschau-Videos mit Organisatoren und Speakern ansehen

Unsere Preise:

Very Early BEEF Ticket (sold out): 290,-
Early BEEF Ticket (sold out): 390,-
Regular BEEF Ticket (insgesamt 60 Stück verfügbar): 650,-
Masterclass BEEF Ticket (insgesamt 15 Stück verfügbar): 650,-  (auch als Bundle buchbar ab 990,-)

>> stay tuned via BEEF4BRANDS Facebook Page

Line-Up 2016

Moderation: Maren Martschenko | Daniel J. Hanke | Christian Henne


8:45 – 09:00
Hello

BEEF 1) Intelligence

09:00 – 09:10
Warm-Up: Facts & Figures
(Lara Kobilke | MUNICH DIGITAL INSTITUTE)

09:10 – 09:30
Keynote:
Implizite Internetdemoskopie in der Markenführung
(Dr. Luv Singh | Mindgeist) 

 

BEEF 2) Content & Channels

09:30 – 09:50
Hearables: Markteintritt in digitalen Zeiten
(Marijo Sarac | Bragi)
Friendly Roast (10 min.)

10:00 - 10:20
Food4Thought: In 3 Monaten zur Millionen-Reichweite
(Sebastian Heinz | FOODBOOM)

Friendly Roast (10 min.) 

______________________________

10:30 – 11:00
COFFEE BREAK
______________________________
 

11:00 – 11:20
Beef in B2B: Handfestes Storytelling bei DATEV
(Christian Buggisch | DATEV)

B2B Case Show  (10 min.)

11:30 – 11:50
P
roSieben auf Snapchat
(Carsta Maria Müller | ProSieben) 
Snapchat Discussion (10 min)


BEEF 3) Gender Special

12:00 – 12:45
Panel:
Reduce to the sex? Wie sich die Zielgruppe Frauen wirklich gewinnen lässt
(Diana Versteege | SHEcommerce - Nicola Hofmann | konsumgoettinnen - Christian Gisi | Mammut
- Daniela Altmayer | frauenzimmer.de)
Moderation: Maren Martschenko (Digital Media Women)

______________________________

12:45 – 13:45
Lunch
_____________________________
 

BEEF 4) Visualisierung & Formate

13:45 - 14:05
The changing role of design and branding in the digital age (engl.)
(Steven Cook | edenspiekermann)

Design Thinking Thoughts (10 min.)

14:15 – 14:35
Mit digitalem Content auf den Gipfel
(Christian Gisi | Mammut Sports Group)
Friendly Roast (10 min.)

14:45 – 15:05
ISPO.com: Von der Messe zum 365-Tage-Leitmedium des Sports
(Gunnar Jans & Peter Bilz-Wohlgemuth | THE DIGITALE)
Interactive BEEF (10 min.)


BEEF 5) Haltung

15:15 – 15:30
Wissenschaft: Gesellschaft und Marke im Social Web
(Lara Kobilke | 
MUNICH DIGITAL INSTITUTE) 

15:30 - 16:00
Ende des Storytellings. Keine Marke ohne Haltung.
(Sina Trinkwalder | manomama)

BEEF Talk (15 min)

16:15 - 16:40
Social Statements als Erfolgsformel 
(Sascha Welters | Twitter
)

______________________________

16:40 – 17:00
COFFEE BREAK
______________________________
 

6) Give me BEEF!

17:00 – 17:15
Fail Case Show

17:15 – 18:00
BEEF Talk | Markenführung zwischen Werbung und Content Marketing.  
(Thomas Knüwer | kpunktnull - Sascha Pallenberg | mobilegeeks - Sebastian Heinz | FOODBOOM)
Moderation: Christian Henne & Daniel Hanke

18:00 – 19:00
Drinks & Talk


 

Masterclass „Story Development & Delivery“ am 3. Juni 2016

Am Folgetag der BEEF4BRANDS II bieten wir maximal 15 Teilnehmern einen echten Leckerbissen: In den Räumen des MUNICH DIGITAL INSTITUTE erarbeiten kleine Teams, angeleitet von erfahrenen Spezialisten, ganz praktisch die Grundlagen von Content Entwicklung und Ausspielung. Hierfür werden die Teilnehmer direkt mit Grafikern visuelle Elemente entwickeln:

Story Ecosystem: Plattform-Architektur, Content Strategie, technische und organisatorische Voraussetzungen, Teams & Ressourcen
Story Development: Entstehung und Entwicklung von Geschichten samt Text-, Bild- und Bewegtbild-Elementen
Story Delivery: „Auslieferung“ der Story auf Owned, Earned und Paid Media; agile, kollaborative Weiterentwicklung von Geschichten


Die einzelnen Sessions werden geleitet von:

Christian Henne (MUNICH DIGITAL INSTITUTE)
Christian Buggisch (Leiter Corporate Publishing, DATEV)
Karsten Lohmeyer (Medienblogger und Editoral Director, THE DIGITALE)

Grafik: creating-web GmbH


Scrum: Die Masterclass als Sprint

Parallel zur praktischen Arbeit und dem Input der Experten lernen die Teilnehmer eine spannende Projektsteuerungs-Methode kennen: Die gesamte Masterclass ist als Scrum Sprint angelegt, vom Sprint Planning morgens um 9 Uhr bis zur Sprint Review am Nachmittag.

Ablauf

9:06 – 9:15
Kick-off (Christian Henne)
Kurzvortrag: „Scrum in under 10 minutes“

9:15 – 9:30
Sprint Planning (Christian Henne)
Was können wir heute entwickeln? Wie werden wir das erledigen?

9:30 – 11:00 
Session 1: Story Ecosystem (Christian Buggisch)
Plattformarchitektur und Content Strategie; Ökosystem Digital Corporate Publishing; Team & Ressourcen
Aufgabe: Infrastruktur für Story definieren
 

11:00 – 11:15
Coffee Break


11:15 – 12:45
Session 2: Story Development (Karsten Lohmeyer)
Story Development; Umfang, Struktur, Elemente
Aufgabe: Story entwickeln, Briefings zu Elementen
 

12:45 – 13:15
Quick Lunch
 

13:15 – 13:30
Daily Scrum (Christian Henne)

13:30 – 14:45
Session 3: Story Delivery (Christian Henne)
Campaigning & Targeting; Paid & Earned; Technologie
Aufgabe: Delivery Plan aufbauen


14:45 – 15:00
Sprint Review (Christian Henne)

ab 15:00
Coffee Break / individuelle Abreise

Unsere Speaker

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Carsta Maria Müller

Carsta Maria Müller | Senior Social Innovation Manager ProSiebenSat.1

Carsta Maria Müller ist als Senior Social Innovation Manager bei ProSiebenSat.1 Digital dafür zuständig, dass das deutsche TV-Haus seinen Ruf als innovativer First Mover im Bereich Social Media stärkt und weiter ausbaut.

ProSieben gilt in Deutschland als Vorreiter in Sachen Snapchat. Als eine der wenigen Marken schafft ProSieben fünfstellige Aufrufraten bei den eigenen Snaps. Grund genug für uns, zu klären, wie das geht und wie nachhaltig Markenkommunikation auf Snapchat eigentlich ist. Zudem werden wir fragen, welche Vermarktungsfläche ProSieben TV-Sponsoren über Snapchat bietet. 

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Sina Trinkwalder

Foto: Michael Schrenk

Sina Trinkwalder | Geschäftsführerin manomama

Sina Trinkwalder wurde für ihr Engagement als Sozialunternehmerin bei der von ihr gegründeten ökosozialen Textilfirma manomama bereits mehrfach ausgezeichnet. Manomama gibt Langzeitarbeitslosen einen Job und produziert Textilien, die keine Chemikalien enthalten. Zuvor leitete sie zusammen mit ihrem Mann 13 Jahre eine Werbeagentur.

Ihr BEEF-Titel: „Ende des Storytellings. Keine Marke ohne Haltung.“ Das lange Erzählen und künstliche Ausschmücken sei vorbei, Ehrlichkeit, Authentizität und Haltung brauchen kein Stoyboard. Denn: Unternehmen werden nicht an Worten gemessen, sondern an Taten.

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Sascha Welters

Sascha Welters | Head of Brand Strategy Twitter

Sascha Welters verantwortet bei Twitter Deutschland den Bereich Brand Strategy. Er weiß von daher, was erfolgreiche Marken auf Twitter ausmacht und wo Twitter selbst hinsteuert. Vor seiner Tätigkeit bei Twitter war Sascha Welters u.a. für die Mediagentur Carat und die Sportartikler Adidas und Reebok tätig. 

In seiner Session wird Sascha zeigen, wie wirkungsvoll Twitter-Kampagnen mit gesellschaftlichen Themen sein können. Unter anderem stellt er mit "Like a Girl" eine der erfolgreichsten internationalen Twitter-Kampagnen der letzten Jahre vor. 

Beef4Brands Markenkonferent Speaker Nicola Hofmann

Nicola Hofmann | Geschäftsführerin konsumgoettinnen.de

Nicola Hofmann gilt hierzulande als eine der erfahrensten Expertinnen für weibliche Word-of-Mouth-Kommunikation. Viele Jahre war sie agenturseitig für die PR für die großen Beauty-Marken von Procter & Gamble verantwortlich. 2008 gründete Nicola zusammen mit Erika Backhaus die Empfehlerinnen-Plattform konsumgoettinen.de.

Im Panel zur weiblichen Zielgruppenansprache wird Nicola erklären, was die Ansprache von Frauen so besonders macht und was die Erfolgsfaktoren für Sampling und Promotion in der weiblichen Zielgruppe sind. 

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Christian Gisi

Christian Gisi | Head of Marketing Communications Mammut

Christian Gisi (Jg 1979) studierte Soziologie, BWL & Publizistik, arbeitete während des Studiums in Erwachsenen-bildung & Personalmanagement einer Klinik. Über ein Praktikum 2005 schaffte er den Einstieg bei Mammut.

Christian Gisi geht der Frage „Content Marketing oder Marketing für den Content?“ nach. Mammut setzt in der Werbung seit vielen Jahren auf eine Content Marketing Strategie. Hauptgründe: Mammut sieht das Markenimage als Schlüssel für langfristigen Erfolg. Emotionale Faktoren werden als wichtiger eingeschätzt als rationale Kriterien. Content ist der zentrale Wertschöpfungsfaktor in der Kommunikation – der direkte ROI ist irrelevant.

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Sebastian Heinz

Sebastian Heinz | Gründer & Geschäftsführer Foodboom

FOODBOOM ist eine der am schnellsten wachsenden Communities in Facebook. Mit schnellen Food-Videos über YouTube, Facebook und mobile App generierte das Startup in den ersten 3 Monaten nach Gründung 25 Mio Videoabrufe. Dabei kooperiert FOODBOOM mit vielen großen Marken aus dem Food-Bereich. 

Gründer und Geschäftsführer Sebastian Heinz wird darstellen, mit welchen analytischen Mitteln FOODBOOM die eigenen Inhalte teilweise auch in Echtzeit optimiert und diese dann strategisch ausspielt. Im Abschlusspanel ist Sebastian dann Gesprächspartner zur Zukunft der digitalen Kommunikation. 

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Diana Versteege

Diana Versteege | Geschäftsführerin SHECommerce

Diana Versteege ist seit über 10 Jahren Expertin für eCommerce. Mit ihrer Beratung SHEcommerce hilft sie Unternehmen dabei, die weibliche Zielgruppe zu erreichen. Sie arbeitet zudem mit der Carpathia AG zusammen, u.a. zu Strategie-Beratung, Konzepten und Analysen. Diana Versteege lebt auf einem Ponyhof bei Osnabrück.

Diana Versteege sitzt am 2. Juni in München im Diskussions-Panel zum Thema „Reduce to the sex? Wie sich die Zielgruppe Frauen wirklich gewinnen lässt“. Das Panel wird gehostet von den Digital Media Women und moderiert von Maren Martschenko (DMW). 

Daniela Altmayer | Redaktionsleiterin Magazin und Starnews bei RTL interactive

Daniela Altmayer, Redaktionsleiterin Magazin und Starnews bei RTL interactive, Digitaltochter der Mediengruppe RTL Deutschland, verantwortlich für die Inhalte der Portale Frauenzimmer.de, VIP.de, Kochbar.de und den redaktionellen Teil von Blogwalk.de- Sowie die digitalen Aktivitäten der TV-Marken Punkt 12, RTL Exclusiv, Guten Morgen Deutschland, EXTRA, Team Wallraff u.a.

Lara Kobilke | MUNICH DIGITAL INSTITUTE

Lara ist eine der Mitarbeiterinnen am MUNICH DIGITAL INSTITUTE. Sie studiert im Master-Studiengang politische Kommunikation an der LMU in München. Lara sprach bereits auf Konferenzen in Berlin und Toronto.

Lara wird zum einen Einblicke in Zahlen und Fakten zur digitalen Markenführung geben. Sie wird in einer zweiten Session zudem zeigen, welch unterschiedlichen Einfluss positive und negative Begriffe im Social Web auf die Wahrnehmung haben.

Christian Buggisch | Leiter Corporate Publishing DATEV

Christian Buggisch ist Leiter Corporate Publishing bei DATEV, einem der größten deutschen Software-Häuser & IT-Dienstleister, und Vorsitzender des AK Apps & Mobile Services beim BITKOM. Er war Lektor in einem Stuttgarter Verlag, bevor er als Online-Redakteur bei DATEV begann. Seit 2007 verantwortet er dort die Internet-Aktivitäten.

Unter dem Titel „Beef in B2B: Handfestes Storytelling bei DATEV“ zeigt Christian Buggisch, dass Storytelling aus seiner Sicht ein Hype-Thema und im Endeffekt nur Mittel zum Zweck ist. Er meint: Wie andere Kommunikationsformen kann es dazu dienen, Botschaften zu transportieren.

Sascha Pallenberg | Gründer mobilegeeks.de

Sascha Pallenberg gilt als einer DER Tech-Blogger in Deutschland. Wobei er von sich sagt, er sei kein Blogger (siehe Foto). Mit mobilegeeks gründete er 2012 eines der reichweitenstärksten Webmagazine in Deutschland.

Sascha gibt sich regelmäßg BEEF mit den Machern von curved (E-Plus) und Turn-On (Saturn). Dabei geht es immer um die Frage, wie unabhängig Tech-Magazine sein müssen bzw. wie stark sie den Markenbezug kenntlich machen sollten.

Thomas Knüwer | Geschäftsführer und Gründer kpunktnull

Thomas Knüwer ist Unternehmensberater und Blogger. 2009 gründete er in Düsseldorf die digitale Strategieberatung kpunktnull. Zuvor schrieb er 14 Jahre lang für das „Handelsblatt“ und gründete 2005 das Medien- und Marketingblog „Indiskretion Ehrensache“. Zusätzlich ist er Mitgründer des Gourmet- und Reiseblogs „Gotorio“ und einer der Moderatoren der Youtube-Show "Das Digitale Quartett".

Anfang 2016 schaltete er sich in die Diskussion um Content Marketing ein. Er nahm sich den Text von Jung-von-Matt-Chef Thomas Strerath vor und gab richtig BEEF. Titel: „Deutsche Werber haben es noch nicht begriffen!"

Dr. Luv Singh | Managing Director Mindgeist

Dr. Luv Singh verantwortet bei MINDGEIST, ein Technologieanbieter für implizite Internetdemoskopie, die Unternehmensentwicklung. Zuvor arbeitete er als Unternehmensberater bei Bain & Company und leitete Neuausrichtungen für Wachstumsunternehmen. Er ist Gründercoach für mehrere Startups. 

In seiner Keynote wird Dr. Luv Singh zeigen, wie das Internet nicht nur als neues Beeinflussungsmedium, sondern als zentrales Beobachtungsmedium genutzt werden kann. Was kann beim wem positive Resonanz erzeugen und wie kann dieses „empathische“ Wissen in eine ganzheitliche Markenführung einfließen?

Gunnar Jans | Chefredakteur Sport und Sport Business THE DIGITALE

Der langjährige Sportchef der Münchner Abendzeitung leitete bis Ende 2015 den digitalen Sport am Wochenende der Süddeutsche Zeitung. Anfang 2016 wechselte er als Chefredakteur Sport und Sport Business zu THE DIGITALE, der Content-Marketing-Tochter der Deutschen Telekom AG. Hier leitet der renommierte Sportjournalist die neu aufgebaute Redaktion von ISPO.com, dem neuen Medienportal der bekannten Sportmesse ISPO .

Gemeinsam mit Karsten Lohmeyer, Editorial Director von THE DIGITALE, wird er das neue Medium ISPO.com vorstellen und zeigen, wie er das Content-Marketing-Konzept und die Digitalisierungsstrategie der ISPO umsetzt.

Steven Cook | edenspiekermann

Vortrag auf Englisch
Originally from California, Steven Cook studied graphic design and then went on to Pasadena Art Center, where his focus was on art direction in advertising. Over the last 15 years he has worked for international consumer brands such as Marc Jacobs, Red Bull and Quiksilver, as well as the high-end industrial lighting company Zumtobel. Focusing on the conceptual design of contemporary brands and connected experience, Steven places people at center of his work.

Peter Bilz-Wohlgemuth | Head of Concept Development THE DIGITALE

Peter ist bei The Digitale, der Content Marketing Agentur der Deutschen Telekom, für die Bereiche Analyse, Konzeption, Design und Entwicklung verantwortlich.  Er verfügt über langjährige Erfahrung im Management von erfolgreichen Teams in den Bereichen Product Development und Digital Marketing.  Seine Berufslaufbahn begann er bei ProSieben Digital Media, danach wechselte er unter anderem zu Entertainment Media, Yahoo!, sueddeutsche.de oder auch Mairdumont, wo er jeweils in leitenden Positionen tätig war.

Beef4Brands Markenkonferenz Marijo Sarac

Marijo Sarac | Chief Marketing Officer Bragi

Marijo Sarac, der Kopf des Marketing Teams, ist von Anfang an mit am Board. Er entwickelt smarte Lösungen und verantwortet alle globalen Marketing-Aktivitäten. Herr Sarac hat jahrelange Erfahrung in internationalem Marketing, Vertrieb und Strategiemanagement. Er unterrichtet internationales Marketing an diversen Hochschulen.


 

Unsere Moderatoren

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Maren Martschenko

Maren Martschenko | Digital Media Women

Maren Martschenko arbeitet als freiberufliche Markenberaterin. Sie bezeichnet sich selbst als Chief Enthusiasm Officer, denn sie weiß, die beste Marke ist die gelebte Marke.  Bei den Digital Media Women ist Maren Head of Marke und Mitgründerin des Münchner Quartiers.

Im Panel „Reduce to the sex?“ geht sie mit Gästen der Frage nach, wie sich die Zielgruppe Frauen in Zeiten des Internets wirklich gewinnen lässt. Ihre These: Die Konsumgüterindustrie könnte ihren Umsatz vervielfachen, wenn sie bei der Markenführung frei von Stereotypen berücksichtigen würde, wie Frauen Kaufentscheidungen treffen.

Beef4Brands Markenkonferenz Speaker Daniel Hanke

Daniel Hanke | Vorstand Klenk & Hoursch

Daniel J. Hanke ist Vorstand der Kommunikationsagentur Klenk & Hoursch AG und leitet den Münchner Standort. Er  berät Unternehmen aus DAX-30, Fortune-500 und dem Mittelstand in den Bereichen Social Media, sowie Corporate und Brand Communications.  Er ist einer der vier Moderatoren der BEEF4BRANDS II. 

Zudem leitet er gemeinsam mit Christian Henne die Masterclass „Story Development und Story Delivery" am Folgetag der Konferenz (Freitag, der 3. Juni).

Christian Henne Moderator

Christian Henne | Geschäftsführer MUNICH DIGITAL INSTITUTE

Christian Henne ist Gründer der Strategieberatung HenneDigital in München, die große und mittelgroße Unternehmen in digitalen Kommunikations- und Entwicklungsfragen unterstützt. Er ist gelernter Journalist und arbeitete jahrelang in verschiedenen PR-Positionen auf Unternehmens- wie Agenturseite. Christian war bereits für Unternehmen wie Nike, Procter & Gamble, Philips, Telekom, Wrigley und neu.de tätig.

Seit 2014 ist Christian Henne Gesellschafter und Co-Geschäftsführer des MUNICH DIGITAL INSTITUTE. 

Video-Interviews


Programm & Eindrücke von der Premiere
>> BEEF4BRANDS 2015 


Christian Henne und Daniel J. Hanke zur BEEF4BRANDS II 


Christian Buggisch (DATEV) zu Digital Publishing im B2B Mittelstand


Sascha Welters (Twitter) zu Fehlern in der Markenführung


Warum sollte man die BEEF4BRANDS besuchen? Was macht sie anders?


Ein paar Worte zur Masterclass am 3. Juni im Rahmen der BEEF4BRANDS

Location

Das Sofitel Munich liegt direkt am Münchner Hauptbahnhof und bietet für die BEEF4BRANDS II eine perfekte Kombination aus 
spannender Architektur und lässiger Konferenzatmosphäre.

#BEEF4BRANDS  - die Konferenz für digitale Markenführung - eine einzigartige Veranstaltung mit Substanz in einem
der besten Hotels in München. Die richtige Kombination.

Hoteloptionen

Alpenhotel Gauting

Sollten Sie eine Übernachtung buchen wollen, geben Sie uns bitte Bescheid, dann unterstützen wir Sie. Wir haben bereits Kontingente in zwei Hotels gesichert. Jeweils auf das Stichwort "MUNICH DIGITAL INSTITUTE" und optional zwischen dem 01.06.2016 und dem 03.06.2016.

1. Hotel Alpenhof Gauting
Alpenpensions-Feeling vor den Toren Münchens - gesamtes Haus gebucht.
Einzelzimmer ab 89,- € pro Nacht.
Shuttles werden organisiert, da etwas außerhalb.
www.alpenhof-gauting.de

2. IBIS HOTEL MÜNCHEN CITY WEST
Business Hotel in der Innenstadt.
Einzelzimmer für den Preis von 230,- € pro Nacht.
www.ibishotel.com

IBIS München City West

Jetzt BEEF Ticket sichern!

Bei der BEEF4BRANDS 2016 werden wir erneut nur eine limitierte Menge an TeilnehmerInnen zulassen, um echten Austausch zu fördern. Alle Tickets berechtigen zum vollen Zugang zur Konferenz. Ist eine Ticketkategorie vergriffen, erfolgt die Buchung in der nächsthöheren. 
Eine frühzeitige Sicherung der Tickets empfiehlt sich. 

Very Early BEEF
290,- € (zzgl. MwSt.)
inkl. Verpflegung und jeder Menge
MUNICH DIGITAL Insights!

 

sold out
 

Early BEEF
390,- € (zzgl. MwSt.)
inkl. Verpflegung und jeder Menge
MUNICH DIGITAL Insights!

 

sold out
 

 

Sie haben einen Code? Hier entlang & direkt einlösen!

Unsere Partner

Fragen? Hier entlang!

Stefanie Henne

Stephanie Henne