Die BEEF4BRANDS II ist vorbei. Dabei waren in einzigartigem Ambiente im Sofitel in München, neben 120 Teilnehmern die Speaker:

Carsta Maria Müller, ProSieben | Sebastian Heinz, FOODBOOM | Christian Gisi, Mammut Sports Group | Sina Trinkwalder, manomama | Sascha Welters, Twitter | Christian Buggisch, DATEV | Diana Versteege, SHEcommerce | Nicola Hofmann, konsumgoettinnen | Daniela Altmayer, frauenzimmer.de | Steven Cook, edenspiekermann | Gunnar Jans & Peter Bilz-Wohlgemuth, THE DIGITALE | Thomas Knüwer,  kpunktnull | Sascha Pallenberg, mobilegeeks | Dr. Luv Singh, Mindgeist | Lara Kobilke & Philipp Hoffrichter, MUNICH DIGITAL INSTITUTE 

 ...und die BEEF4BRANDS 2017 kommt! 

>> stay tuned via BEEF4BRANDS Facebook Page

>> Jetzt unverbindlich für die BEEF4BRANDS 2017 anmelden

Video, Bilder und Stimmen zur BEEF4BRANDS 2016

85 % der Referenten bzw. Moderatoren wurden von den TeilnehmerInnen der BEEF4BRANDS 2016 mit gut oder sehr gut bewertet. 

Für 87 % der TeilnehmerInnen der BEEF4BRANDS 2016 haben sich die Erwartungen an die Konferenz voll oder zu großen Teilen erfüllt. 

Das sind die Stimmen 2016

„Es war sehr viel Beef heute. Ich fand es sehr abwechslungsreich und enorm inhaltsstark und abgesehen von allem auch eine sensationelle Location hier im Sofitel München. Super, hat mir sehr gut gefallen.“ (Christian Gisi | Mammut)

„Es ist eine Konferenz, in der auch Fragen gestellt werden, die ein bißchen kontroverser sind. Das finde ich gut und das findet man auch nicht alle Tage. Es ist keine Konferenz, in der einfach die 30 Minuten abgenudelt werden, dann wird geklatscht und dann kommt der Nächste. Hier kann man sich zudem sehr gut austauschen.“ (Sascha Welters | twitter)

„Es gab Beef in Form von „Gehirnfutter, das definitiv...“ (Thomas Knüwer | kpunktnull)

„Was ich ganz gut fand: Dass eben diese Interaktivität da ist, d.h. dass man wirklich ins Gespräch gekommen ist. Es wurde auch viel Bezug in den Vorträgen untereinander, aufeinander genommen. Das fand ich sehr interessant und das find ich ein ganz attraktives Format. Auch von der Größenordnung geht das hier auch sehr gut.“ (Sebastian Heinz | FOODBOOM)

"Versprechen gehalten. Es ist handfest, es ist praxisnah, kein BlaBla wie man es sonst [...] kennt." (Christian Buggisch | DATEV)

Das war das Line-Up 2016

Moderation: Maren Martschenko | Daniel J. Hanke | Christian Henne


8:45 – 09:00
Hello

BEEF 1) Intelligence

09:00 – 09:10
Warm-Up: Facts & Figures
(Philipp Hoffrichter | MUNICH DIGITAL INSTITUTE)

09:10 – 09:30
Keynote:
Implizite Internetdemoskopie in der Markenführung
(Dr. Luv Singh | Mindgeist) 

 

BEEF 2) Content & Channels

09:30 – 09:50
Hearables: Markteintritt in digitalen Zeiten
(Marijo Sarac | Bragi)
Friendly Roast (10 min.)

10:00 - 10:20
Food4Thought: In 3 Monaten zur Millionen-Reichweite
(Sebastian Heinz | FOODBOOM)

Friendly Roast (10 min.) 

______________________________

10:30 – 11:00
COFFEE BREAK
______________________________
 

11:00 – 11:20
Beef in B2B: Handfestes Storytelling bei DATEV
(Christian Buggisch | DATEV)

B2B Case Show  (10 min.)

11:30 – 11:50
P
roSieben auf Snapchat
(Carsta Maria Müller | ProSieben) 
Snapchat Discussion (10 min)


BEEF 3) Gender Special

12:00 – 12:45
Panel:
Reduce to the sex? Wie sich die Zielgruppe Frauen wirklich gewinnen lässt
(Diana Versteege | SHEcommerce - Nicola Hofmann | konsumgoettinnen - Christian Gisi | Mammut
- Daniela Altmayer | frauenzimmer.de)
Moderation: Maren Martschenko (Digital Media Women)

______________________________

12:45 – 13:45
Lunch
_____________________________
 

BEEF 4) Visualisierung & Formate

13:45 - 14:05
The changing role of design and branding in the digital age (engl.)
(Steven Cook | edenspiekermann)

Design Thinking Thoughts (10 min.)

14:15 – 14:35
Mit digitalem Content auf den Gipfel
(Christian Gisi | Mammut Sports Group)
Friendly Roast (10 min.)

14:45 – 15:05
ISPO.com: Von der Messe zum 365-Tage-Leitmedium des Sports
(Gunnar Jans & Peter Bilz-Wohlgemuth | THE DIGITALE)
Interactive BEEF (10 min.)


BEEF 5) Haltung

15:15 – 15:30
Wissenschaft: Gesellschaft und Marke im Social Web
(Lara Kobilke | 
MUNICH DIGITAL INSTITUTE) 

15:30 - 16:00
Ende des Storytellings. Keine Marke ohne Haltung.
(Sina Trinkwalder | manomama)

BEEF Talk (15 min)

16:15 - 16:40
Social Statements als Erfolgsformel 
(Sascha Welters | Twitter
)

______________________________

16:40 – 17:00
COFFEE BREAK
______________________________
 

6) Give me BEEF!

17:00 – 17:15
Fail Case Show

17:15 – 18:00
BEEF Talk | Markenführung zwischen Werbung und Content Marketing.  
(Thomas Knüwer | kpunktnull - Sascha Pallenberg | mobilegeeks - Sebastian Heinz | FOODBOOM)
Moderation: Christian Henne & Daniel Hanke

18:00 – 19:00
Drinks & Talk


 

Interesse an der BEEF4BRANDS 2017? (geplant in München,  Anfang Juni 2017)

Thema: Digitale Markenführung (genauer Themenzuschnitt folgt)

Bereits für 2015 und 2016 haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt. Bei der BEEF4BRANDS 2017 werden wir erneut nur eine limitierte Menge an TeilnehmerInnen zulassen, um echten Austausch zu fördern. Eine frühzeitige, unverbindliche Vormerkung empfiehlt sich. Sie werden somit zuerst angeschrieben, wenn es in den Ticket-Verkauf geht und bleiben über alles up-to-date. 

-> BEEF4BRANDS Facebook Page

Kontakt

Stefanie Henne

Stephanie Henne