Popover Right
Popover Left

Name | Funktion

Nina Diercks, Rechtsanwältin und Partnerin bei Dirks & Diercks Rechtsanwälte, Gründerin des Social Media Recht Blogs.

Motto | Credo

Recht muss auch für den Nichtjuristen nachvollziehbar auf den Punkt gebracht werden.

Was macht Nina Diercks heute?

Nina Diercks beschäftigt sich in ihrer täglichen Arbeit mit all den Fragen, denen Unternehmen in der digitalen Welt begegnen. So unterzieht sie die Geschäftsmodelle von Start-Ups rechtlichen Compliance-Prüfungen, entwirft Nutzungsbedingungen für Crowdsourcing- oder User-Generated-Content, prüft Agentur- oder Projektverträge, berät zum Thema Active Sourcing oder erstellt IT- und Social Media Richtlinien für Unternehmen.   

Werdegang

Die Fähigkeit, sich in die Alltagswelt ihrer Mandanten hineinzudenken und die Sprache der Mandantschaft zu sprechen, kommt dabei nicht von ungefähr. Seit den Zeiten des (damals noch nicht so genannten) Web 1.0  arbeitete Nina Diercks neben ihrer juristischen Ausbildung in verschiedenen Positionen in der Hamburger Verlags- und Medienlandschaft (u.a. Gruner + Jahr, Bauer Media Group, EIDOS GmbH sowie CYQUEST GmbH) und konnte dabei umfangreiche Hands-On-Erfahrung in  den Bereichen Marketing, PR, HR und Employer Branding gewinnen. Davon profitieren heute ihre Mandanten. Fragen zum Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Datenschutzrecht, Telemedienrecht und dem korrespondierenden allgemeinen Zivil- und Arbeitsrecht sowie dem Vertragsrecht werden praxisorientiert beantwortet.

Im Jahre 2010 hob die Rechtsanwältin den inzwischen bekannten Social Media Recht Blog aus der Taufe. 2011 machte sich Nina Diercks nach einem Jahr in Festanstellung mit ihrer eigenen Kanzlei selbstständig. Und zu Beginn des Jahres 2013 gründete sie mit Ihrem Geschäftspartner, dem Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Stephan Dirks, die Dirks & Diercks Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft, in der sie heute tätig ist.

Zu welchen Themen spricht Nina Diercks ?

Social Media & Recht – Von den rechtlichen Fallstricken der digitalen Unternehmenskommunikation
Social Media, Employer Branding & Recht
Active Sourcing, Talent Relationship Management & Recht
Social Media im Unternehmen – Was ist aus Sicht der Compliance zu beachten?

Wo hat Nina Diercks schon gesprochen ?

Social Media Summit 2014 - Social Media Conference 2014  - Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik 2014  - Medientage München 2014 - Marburger Kongress zu Online-Selfassessments (OSA) an Hochschulen 2014 - World Class Social Recruiting & Talent Relationship 2014 - Data Days 2014

Und hier noch etwas Persönliches :

Nina ist verheiratet und hat zwei Töchter. Gerne würde sie ganz viel Paddeln (OC2). Zeitlich reicht es dann aber doch immer wieder „nur“ zum Laufen und Pilates.

Nina Diercks