Popover Right
Popover Left

Zum Anlass der BEEF4BRANDS 2019 haben wir verschiedene Produkte entwickelt, die auf unserer Konferenz vorgestellt wurden. Alle Produkte sind angelegt auf die Analyse bzw. Verbesserung der Customer Experience. Schnelle Umsetzung, überschaubares Budget, sofortige Ergebnisse - das hat uns bei der Entwicklung geleitet.

CX Score

Der MUNICH DIGITAL CX Score ist ein valides Assessment für Unternehmen, um zu bestimmen, wo sie in Sachen Customer Experience stehen und wo konkreter Handlungsbedarf besteht. Anders als andere Metriken wie bspw. der Net Promoter Score (NPS), ermöglicht der CX Score Ableitungen und konkrete Handlungsempfehlungen als Grundlage für strategische Entscheidungen. So kann er zudem als Kontrollinstrument verwendet werden, um zu überprüfen, wie sich die Customer Experience verändert und ggf. weitere Maßnahmen zu planen.

Für den MUNICH DIGITAL CX Score wurden entlang der Customer Journey die vier Felder Information, Purchase, Relation und Service defniert, für die über 40 Metriken einberechnet werden. Felder und Metriken sind bei Bedarf an das jeweilige Unternehmen und die Branche anpassbar und erweiterbar.

Der Score wurde in einem halbjährigen Projekt zusammen mit dem Studiengang "International Brand Management" der Macromedia Hochschule entwickelt. Anschließend wurde der Score mit Partnerunternehmen getestet und durch Input von Repräsentanten von Buckle & Seam, McDonald’s, Siemens und ZF Friedrichshafen verbessert. 

Customer Journey Workshop

Lernen Sie das Erstellen von Personas, Stakeholder Mapping und Customer Journeys in einem interaktiven Workshop. 

Lernen Sie die grundsätzliche Herangehensweise an diese Methode, um danach selbstständig eigene Personas und Journeys entwickeln zu können. Dabei geht es einerseits um Techniken, die Sie und Ihre Kollegen im weiteren Projekt anwenden können und andererseits um das Verwenden von Customer Insights: Demografische und geografische Daten, psychografische Daten und Daten über Verhalten Ihrer Zielgruppen.

Der Workshop ist dabei auf das Projekt und die Branche zugeschnitten, sodass Sie mit ersten konkreten Personas und Journeys nach Hause gehen, die Ihnen helfen, die Erlebnisse Ihrer Kunden zu verbessern. Die Ergebnisse werden mit dem Customer Journey Tool Smaply digitalisiert, zu dem Sie zusätzlich einen 14tägigen Testzugang erhalten.

Für bis zu 10 Teilnehmer.

CX Report

In unserem CX Report beleuchten wir in einem Komplettüberblick die zur Zeit wichtigsten Themen, Fakten und Trends von Customer Experience. Es geht konkret um

  • Customer Insights
  • Personas & Customer Journeys
  • Personalisierung
  • Digital Service Design
  • Feedback Management
  • Knowledge Base
  • Künstliche Intelligenz

Alle Themen werden anhand von aktuellen Studien, Cases und Interviews beleuchtet und enthalten zudem konkrete Tipps und Vorgehensweisen.

Der Report wird zusammen mit der W&V veröffentlicht und ist ab sofort für 99,- € erhältlich. 

Influencer Score

Sie wollen mit einem Corporate Influencer-Projekt starten? 
Der MUNICH DIGITAL Influencer Score ist ein erstes Assessment, das eine grundlegende Einschätzung der vorhandenen Bedingungen ermöglicht. So werden Chancen und Hürden für das Influencer Projekt aufgedeckt. Gleichzeitig bietet der Score KPI und Metriken, um Projektfortschritt und Erfolg zu bewerten. Dafür wurden u.a. spezielle Success KPI definiert, die sich auch an den Zielen des jeweiligen Influencer Projektes orientieren.

Der Influencer Score vereint die Sicht der Corporte Influencer und des Unternehmens und betrachtet den gesamten Kontext der Initiative. Der Influencer Score basiert auf einer wissenschaftlichen Methode zur Bestimmung der Customer Experience. Für den Influencer Score werden die Influencer an die Stelle der Kunden gesetzt. Die entsprechenden Metriken und Bewertungen wurden an diese Bedürfnisse angepasst.

Build your own Bot

In unserem Workshop Build your own Bot lernen Sie, was bei der Planung eines Chatbots berücksichtigt werden muss. Dabei geht es nicht nur um die technischen Voraussetzungen, sondern auch um die Anwedungsszenarien und die Effekte auf die Customer Experience.

Dafür wird der Workshop auf Branchen und mögliche Anwendungsszenarien entlang der Customer Journey zugeschnitten. Im letzten Schritt bauen wir zusammen einen ersten Prototypen. Dieser unterstützt Sie bei der konkreten Planung in Ihrem Projekt: Er vermittelt ein Gefühl dafür, welche Struktur ein Chatbot hat und was Sie bei der Planung berücksichtigen müssen. Von Dialogketten bis hin zu Schnittstellen.

Für bis zu 10 Teilnehmer (im MUNICH DIGITAL INSTITUTE)